Jahresbericht 2004

Publication Type:

Report

Authors:

anonymous

Source:

Verein der Freunde und Förderer des Deutschen Entomologischen Instituts e. V., Müncheberg, p.48 S. (2006)

Abstract:

Das herausragende Ereignis des Jahres 2004 war zweifellos der Umzug von Eberswalde nach Müncheberg in ein neues Gebäude. Umzüge sind immer etwas Schlimmes, und der Volksmund hat zahlreiche Vergleiche parat. Andererseits sind Umzüge aber auch Anlässe für einen Neubeginn und können sogar stimulieren.
Sehen wir also das Positive zuerst. Ein Provisorium hat ein Ende gefunden, denn das alte Haus wurde zunehmend weniger geeignet, und es wäre auch nicht mehr lange gut gegangen, dort zu wohnen, ohne dass umfangreiche Investitionen nötig geworden wären.
Das neue Gebäude wurde nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet, die Wünsche wurden erfüllt und ein mehrjähriger vorbereitender Prozess hat ein glückliches Ende gefunden, denn das Institut kann sich – auch im internationalen Vergleich – wirklich sehen lassen.

Notes:

+++ DEI zieht nach Müncheberg um +++ feierliche Eröffnung des neuen DEI-Gebäudes durch Minister W. Birthler +++ hervorragende Arbeitsbedingungen aber dramatischer Verlust an Mitarbeitern +++

AnhangGröße
Jahresbericht04.pdf1.03 MB
Jahresbericht04_Umschlag.pdf1.85 MB