1933

Erneute Bestrebungen, das DEI aufzulösen und Sammlungen und Bibliothek abzugeben, diesmal an das Museum Alexander Koenig nach Bonn, können von Horn abgewendet werden. Nach langwierigen Verhandlungen zwischen dem Reichs-Landwirtschaftsministerium und der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft wird am 18. 12. eine Arbeitsgemeinschaft der Biologischen Reichsanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BRA) mit dem DEI geschlossen. Zweck: Förderung der systematischen und morphologischen Forschung als Grundlage für die Arbeiten der Biologischen Reichsanstalt auf dem Gebiet der angewandten Entomologie.

Schwerpunkt ist die gemeinsame Herausgabe einer entomologischen Zeitschrift mit drei Abteilungen als eigene Publikationsorgane und Basis für den Schriftentausch:

  1. "Arbeiten über physiologische und angewandte Entomologie"
  2. "Arbeiten über morphologische und taxonomische Entomologie"
  3. "Entomologische Beihefte"