1989

Die Leitung der Abteilung Taxonomie der Insekten geht nach der Berentung von Dr. G. Petersen im September an Dr. Reinhard Gaedike über.

Wendezeit auch im Bereich Eberswalde. Es wird klar, dass nach der deutschen Einigung die Biologische Bundesanstalt für ganz Deutschland zuständig sein wird und das IPF Kleinmachnow so nicht bestehen bleiben kann. Die Mitarbeiter des DEI bemühen sich frühzeitig um die Re-Etablierung des Instituts und werden darin vom Bereichsleiter W. Ebert unterstützt.