1991

LesesaalDer Wissenschaftsrat evaluiert die Eberswalder Institute und empfiehlt die weitere Förderung des DEI in Verbindung mit dem Museum für Naturkunde Berlin. Details soll eine spätere gemeinsame Evaluierung festlegen.

Begehung am 12. 02. Vorsitzender der Kommission ist Prof. Dr. Gerhard Neuweiler (München). Empfehlung des Wissenschaftsrats (27. 09.): - Deutsches Entomologisches Institut: dieses Institut verfügt über eine bedeutende Insektensammlung und Fachbibliothek und ist auf dem Gebiet der Taxonomie führend. Deshalb gilt es, diese Einrichtung zu erhalten und das dort vorhandene Insektenmaterial mittels moderner biochemischer Methoden für Forschungszwecke zu erschließen. Es wird empfohlen, das DEI als weiteres selbständiges Institut dem Naturkundemuseum Berlin anzugliedern und für diese Einrichtung eine Personalstärke von 8 Wissenschaftlern und 8 technischen Angestellten vorzusehen. Der Standort Eberswalde sollte beibehalten werden. Wegen dem erneuerungsbedürftigen Gebäudebestand des Naturkundemuseums würde es sich anbieten, die dort vorhandene entomologische Sammlung nach Eberswalde zu verlagern.