Literaturzitate formatieren

Literaturzitate können im XML-Format heruntergeladen werden. In diesem Format sind nur die Daten, d. h. Autor, Jahr, Titel etc. aber keine Formatanweisungen, z. B. Käpitälchen, fett etc. enthalten.
Mit Formatanweisungen aus einer XSL-Datei und einem passenden Programm können die Literaturzitate beliebig formatiert werden. Weitere Informationen finden Sie in Wikipedia.
Gehen Sie wie folgt vor:
  • Laden Sie sich das Programm XML Notepad 2007 (einmalig) kostenlos von ® Microsoft herunter
  • Starten Sie den XML Notepad 2007
  • Laden Sie sich Literaturzitate herunter, indem Sie auf den [XML]-Link der Liste von Publikationen klicken und die Datei auf Ihem Rechner speichern (siehe auch Hilfe: Literaturzitat benutzen)
  • Öffnen Sie die XML-Datei (Figur rechts oben, 1); die Daten erscheinen wie in 2
  • Schalten Sie auf die Ausgabeseit, indem Sie auf den Kartenreiter XSL Output klicken
  • Laden Sie sich die Formatanweisungen als XSL-Datei herunter, indem Sie auf den Dateinamen in der Dokumentenliste klicken und die Datei auf Ihem Rechner speichern
  • Öffnen Sie die XSL-Datei (Figur rechts unten, 1)
  • Transformieren Sie die Literaturzitate, indem Sie auf [Transform] (2) klicken; die formatierten Daten erscheinen
  • Die Literaturzitate können nun angesehen oder aus dem Anzeigefenster kopiert werden